MicroCut™ Feinbohr-Kurzklemmhalter

Feinjustierung:
Ø (2/1000 mm) p. Teilstrich
Umkehrfehler:
< 2µ (2/1000 mm)

Feinjustierung:
Ø 1/100 mm pro Teilstrich
Umkehrfehler:
< 2µ (2/1000 mm)

Feinbohreinheit mit präzisen Verstellmechanismus

Der MicroCut™ Feinbohr-Kurzklemmhalter (Patrone) zeichnet sich durch einen einfachen und präzisen Verstellmechanismus aus. Er ermöglicht eine definierte, fehlerfreie Zustellung direkt auf der Maschine mittels Standard-Torxschlüssel.
Die hohe Genauigkeit und einzigartige Handhabung reduziert die Nebenzeiten, erhöht die Qualität und steigert Ihre Produktivität.
MicroCut™ senkt die Fehlerquote Ihrer Fertigung, minimiert das Streufeld und sorgt für eine effiziente Produktion innerhalb der Feinbohrtoleranzen.

Die MicroCut™ Feinbohr-Kurzklemmhalter eignen sich ideal für den Einsatz in ein- oder mehrschneidigen Sonderwerkzeugen oder in Feinbohr-Brücken für den Großausbohrbereich. Sie erfordern keine Anpassung der Maschinenspindel.


Vorteile

  • Leicht-bedienbar: Einfach, Zuverlässig*
    • Spielfreie Zustellung in beide Richtungen (positiv und negativ) mittels Torxschlüssel
    • Umkehrfehler kleiner 2µ (2/1000 mm)
    • Feinjustierung wahlweise im Bereich 1/100 mm oder 2/1000 mm Durchmesser

  • Produktionseffizienz
    • Klemmvorgang entfällt
    • Messschleife entfällt**

  • Fehlerfrei Ablesbar (kein Nonius erforderlich)
  • Stick-Slip frei
  • Wartungsarm
  • Einbaufreundlich (ähnlich ISO-Kurzklemmhalter)
  • Kombinierbar:
    Mehrere MicroCut™ Klemmhalter in einem Werkzeug möglich
  • Bewährt: Seit 10 Jahren im Produktionseinsatz
  • Langlebig & robust: 3 Jahre Garantie***

* Das einzigartige Lösungsprinzip der MicroCut™ Feinjustierung verzichtet bewusst auf komplexen, technologischen Überbau, der erfahrungsgemäß störanfällig ist. Gerade die puristische, funktionale Konstruktionsstrategie sorgt für zuverlässige Ergebnisse von höchster Präzision und Genauigkeit mit absoluter Maßtreue.
** abhängig vom Maschinenzustand
*** ausgenommen Schäden durch unsachgemäße Behandlung (Chrash, etc.)

Technische Daten

1. Feinverstellung wahlweise mit 0,01 mm oder 0,002 mm möglich
1.2. Radialer Verstellweg: min. 0,4 mm
1.3. Axiale Längenverstellung: ? 1 mm über Keilelement

2. Drehzahl: max.10.000 U/min

3. Kühlung: Innen (Bohrung im Gehäuse)
3.1. Schmiernippel
Schmierstoffempfehlung: Lithiumseifenfett NLGI Klasse 1 KP1N10, DIN 51502
z.B.: Fuchs Renolit GL 1

Das Wartungsintervall ist abhängig von den Einsatzbedingungen.
Im Dauereinsatz empfehlen wir das Nachschmieren mit einem Abstand von vier Wochen.

Hinweis

Für kleinere Bohrungsdurchmesser bieten wir die Technologie auch fest integriert als MicroCut™ Feinbohrstange an.

Suchen Sie hingegen eine Aufbohrlösung für die effiziente Kleinserien- oder Prototypenfertigung? Dann empfehlen wir Ihnen den flexiblen MicroCut™ Feinbohrkopf (Bohrungsbereiche Ø 21 bis 115 mm).

Testimonial

"Die Sonderwerkzeuge mit MicroCut™ Feinbohr-Kurzklemmhaltern von Johne & Co. zeichnen sich durch ihre hohe Wiederhol- und Zustellgenauigkeit aus. Damit erreichen wir eine optimale Maßhaltigkeit in der Serienfertigung."

Johannsen, Bitzer Kühlmaschinenbau Schkeuditz GMBH

Testimonial

"Das einfache Handling mit dem logischen Zustell-Prinzip der Feinbohr-Kurzklemmhalter von Johne & Co. verschafft uns den notwendigen Spielraum für eine hohe Produktionssicherheit."

Lorenz,
John Deere W., Mannheim