Maßgeschneiderte Präzisionswerkzeuge für höchste Ansprüche

Auf Basis des Erfahrungshintergrunds und Know-hows im Bereich der Komponentenfertigung hat sich JOHNE nach und nach auch auf die Entwicklung und Herstellung eigener innovativer Werkzeuge spezialisiert.
Die Werkzeugfertigung ist längst zur gleichberechtigten tragenden Säule unseres Leistungsmodells geworden. Mehr noch: Präzisionswerkzeuge von JOHNE gelten inzwischen gleichermaßen bei Kunden und Märkten als Garanten für höchste Ansprüche mit Blick auf Präzision sowie die Optimierung von Fertigungsabläufen. Darüberhinaus stehen sie für praxisorientierte Ergebnisse, lange Lebensdauer und kompromisslose Produktivität.
Alle Produkte repräsentieren nicht zuletzt maßgeschneiderte Lösungen, die jeweils dem bauteilspezifischen Bearbeitungskonzept des Kunden folgen und die Optimierung der Fertigungsprozesse positiv beeinflussen.

Auf Basis des Erfahrungshintergrunds und Know-hows im Bereich der Komponentenfertigung hat sich JOHNE nach und nach auch auf die Entwicklung und Herstellung eigener innovativer Werkzeuge spezialisiert.
Die Werkzeugfertigung ist längst zur gleichberechtigten tragenden Säule unseres Leistungsmodells geworden. Mehr noch: Präzisionswerkzeuge von JOHNE gelten inzwischen gleichermaßen bei Kunden und Märkten als Garanten für höchste Ansprüche mit Blick auf Präzision sowie die Optimierung von Fertigungsabläufen. Darüberhinaus stehen sie für praxisorientierte Ergebnisse, lange Lebensdauer und kompromisslose Produktivität.
Alle Produkte repräsentieren nicht zuletzt maßgeschneiderte Lösungen, die jeweils dem bauteilspezifischen Bearbeitungskonzept des Kunden folgen und die Optimierung der Fertigungsprozesse positiv beeinflussen.

Die Werkzeugfertigung gliedert sich anwendungsspezifisch in drei Bereiche:

Innovation Line

mit den Produkten aus der vielbeachteten MicroCut™-Serie: MicroCut™ Feinbohr-Kurzklemmhalter, -Feinbohrkopf / Feinbohrer, -Multi-Feinbohrkopf (fünfschneidig), -Feinbohrstange.

MEHR ZU MicroCut™

Standard Line

mit Werkzeugaufnahmen, Aufbohr- und Feinbohrwerkzeugen inkl. Adaptern sowie Kurzklemmhaltern. Alle Bohrwerkzeuge sind mit den Anschlüssen DIN 69871 (DIN ISO 7388-1), MAS 403 BT (DIN ISO 7388-2), DIN 2080 sowie den modularen Systemen HSK (DIN 69893), KM/UT (DIN ISO 26622) und Capto (DIN ISO 26623) auf Kundenwunsch herstellbar.

Sonderwerkzeuge

Stufenbohrer (axial und radial einstellbar), Spindeln (als Feinbohr-Sonderwerkzeuge) sowie Bohr-und Aufbohrsonderwerkzeuge nach spezifischen Kundenanforderungen zur Optimierung von Fertigungsprozessen.